Achtung Baustelle: Frankfurter Flughafen nur bedingt erreichbar

Noch bis zum 14. Dezember 2019 müssen sich Reisende im öffentlichen Nah- und Fernverkehr zum Frankfurter Flughafen auf erhebliche Störungen einstellen. Grund ist die Anbindung des neuen Stadtteils Gateway Gardens an das S-Bahn-Netz und die dafür nötige Sperrung der Station Flughafen Regionalbahnhof: Weil die S-Bahn-Linien S8/S9 in dieser Zeit an der Station Flughafen Fernbahnhof halten, werden einzelne Fernverkehrslinien umgeleitet und fahren den Flughafen vorübergehend gar nicht an.

Wie der Verband Deutsches Reisemanagement VDR berichtet, sind folgende Fernverkehrslinien betroffen:

  • ICE-Linie Köln – Siegburg/Bonn – Montabaur – Limburg Süd – Frankfurt
  • IC-/ICE-Linien (Hamburg)/Dortmund – Köln – Mainz – Frankfurt – Passau/(Wien)
  • ICE-Linie Kiel/Hamburg – Kassel – Frankfurt – Stuttgart
  • ICE-Linie Berlin – Braunschweig – Kassel – Frankfurt Süd

Ausführliche Informationen zum Schienenersatzverkehr (SEV), zu sämtlichen Sperrungen und Fahrplanänderungen erhalten Reisende auf www.rmv.de, www.bahn.de sowie in den jeweiligen Apps.

Darüber hinaus informiert der Frankfurter Flughafen auf seinem Portal für Reiseprofis FRA-ExpertNet.