Air France: Neues Business Class-Angebot in Europa

Die französische Fluggesellschaft Air France vereinfacht das Angebot ihrer Business Class in Europa und Nordafrika und richtet es neu aus.

Ab dem 28. März 2021 ist die Business Class auf Flügen ab Paris Charles de Gaulle (CDG) und Paris Orly zu europäischen und nordafrikanischen Zielen sowie ab Paris CDG und Amsterdam Schiphol zu französischen Inlandszielen verfügbar.Auf anderen Inlandsflügen innerhalb Frankreichs sowie zwischen anderen französischen Flughäfen und Europa wird es kein Business Class-Angebot mehr geben. Auf Interkontinentalflügen bleibt der Business Class-Service bestehen.

Fluggäste, deren Buchung von der Änderung betroffen ist, werden automatisch auf Economy Class umgebucht und per E-Mail darüber informiert. Im Falle einer Tarifdifferenz erhalten sie eine teilweise Rückerstattung der Kosten. Weiterhin können sie wählen, ob sie eine kostenlose Umbuchung in die Business Class auf einem Flug ab Paris CDG wünschen (falls möglich) oder eine Stornierung mit vollständiger Rückerstattung des Flugpreises.