Air Namibia: Einstellung des Flugbetriebs aufgrund von Insolvenz

Mitte Februar stellte die Fluggesellschaft Air Namibia mit sofortiger Wirkung den Betrieb ein.

Obwohl die Airline seit Jahren finanziell angeschlagen und auf stattliche Hilfen angewiesen war, vermuten Experten, dass die rückläufigen bzw. ausbleibenden Buchungen aufgrund des Coronavirus die Unternehmensverantwortlichen bzw. Regierungsvertreter letztlich zu diesem finalen Schritt zwangen.

Air Namibia unterhielt ein Flugnetz via Windhoek ins südliche Afrika und nach Europa.