Air Europa – allgemeine Infos

Air Europa ist Teil der führenden spanischen Unternehmensgruppe Globalia.
Als private Fluggesellschaft und festes Mitglied der Allianz SkyTeam blickt Air Europa auf 33 Jahre Erfahrung in der Luftfahrt zurück. Höchste Qualitäts- und Sicherheitsstandards sowie der Einsatz neuester Technologien implizieren Zuverlässigkeit und Kundenzufriedenheit.

 

Auf einen Blick:

  • 2 tägliche Verbindungen: Jeweils von Frankfurt, München, Zürich, Düsseldorf
  • Attraktives Streckennetz: Ideale Anschlussverbindungen vom Drehkreuz Madrid zu zahlreichen Destinationen in Lateinamerika, USA, Europa und Nordafrika
  • Moderne Flotte: Mit 180° flat-bed Liegen in der Business Class (auf Langstrecke)
  • Freigepäck: 2x 23Kg in Business Class / 1x 23Kg in Economy Class
  • Entertainment: Innovatives Touchscreen Bordentertainment in bis zu 8 Sprachen
  • WIFI Internet & Streaming: Auf allen Langstrecken „online“ sein / auf Flügen der Boeing 737/800 auch auf Kurz- und Mittelstrecken
  • Verpflegung: Hochwertig zubereitete Business Class Menüs auf allen Flügen der Mittel- sowie Langstrecke
  • Skyteam Allianz: Langjährige Mitgliedschaft und Partner von zahlreichen Airlines
  • SUMA Vielfliegerprogramm: Meilen Sammeln und von Ermäßigungen profitieren
  • Sicherheit: Air Europa zählt zu den fünf sichersten Airlines der Welt
    (JACDEC Auszeichnung 2018)

 

Flotte

Die Flotte zählt zu den jüngsten und modernsten in Europa und umfasst 65 Passagierflugzeuge der Typen A330-200, Embraer 195, B737-800 sowie dem innovativen B787 Dreamliner. Mit der Einführung des B787 „Dreamliner“ wird Air Europa das Langstrecknetz nach Lateinamerika auch künftig nach dem modernsten Standard ausbauen. 24 dieser Flugzeuge bedienen täglich Ziele wie Bogota, Buenos Aires, Miami, Lima, Sao Paulo und Santo Domingo. Dank der modernen Technologien bietet die B787 sehr viel Komfort und ein ruhiges Flugerlebnis. Der „Dreamliner“ umfasst insgesamt 296 Sitzplätze - davon 22 in der Business Class. Durch den Einsatz dieser emissionseinsparenden Fluggeräte wird einmal mehr die Vorreiterrolle der Air Europa im Bereich umweltbewusstes Fliegen unterstrichen.

 

Business Class

Die Vorteile einer Business Class Buchung beginnen nicht erst an Bord der B787 und A330 Maschinen sondern bereits vorab:

  • Eigene Check-In Schalter und 2x 23 KG Koffer an Freigepäck
  • Bevorzugter Zugang via Fast-Track bei den Sicherheitskontrollen
  • Zugang zu den exklusiven VIP Lounges, die die Wartezeit angenehmer gestalten
  • Bevorzugter Ein- und Ausstieg, auch für Ihr Gepäck
  • Erhöhte Meilengutschrift in unserem Treueprogramm Air Europa SUMA
  • 10Mb freies Datenvolumen zur kostenlosen Nutzung

An Bord genießen Air Europa Passagiere die Vorteile eines Sitzes, der komplett flach gestellt werden kann, und durch sein geräumiges Design viel Privatsphäre und Flexibilität bietet. Der vollständig regulierbare Sitz wurde exklusiv für das Wohlbefinden der Reisenden konzipiert. Dank eines gemütlichen, geräumigen und privaten Platzes mit hochwertigem Service und entsprechenden Anschlüssen wird die Reise zu einem einzigartigen Erlebnis.

Air Europa: Neue Business Class auf der Langstrecke

Air Europa ist festes Mitglied der Allianz SkyTeam und erreichte im Jahr 2018 den 5. Platz im jährlichen Sicherheitsranking des Hamburger Flugsicherheitsbüros „JACDEC“ als einer der sichersten Fluggesellschaften. Darüber hinaus zählt Air Europa laut "atmosfair" zu den führenden Fluggesellschaften im Bereich Nachhaltigkeit. Dies ist unter anderem das Resultat der stetigen Flottenerneuerung.

Derzeit besteht die Langstreckenflotte aus Airbus 330-200 Maschinen sowie Boeing 787-Dreamlinern. Bis zum Jahr 2022 soll die gesamte Langstreckenflotte auf den „Dreamliner“ umgerüstet werden. Im kommenden Herbst wird Air Europa seine neu konzipierte Business Class mit Einführung der neuen Boeing 787-9 erstmals präsentieren. Die neue Business Class wird Passagieren künftig mehr Komfort und Privatsphäre bieten. Fluggäste profitieren dann von 32 Flatbed Sitzen in einer 1-2-1-Konfiguration mit direktem Zugang zum Gang.

 

Streckennetz

Über das Drehkreuz Madrid (MAD) verbindet Air Europa ab Deutschland und der Schweiz zahlreiche Langstreckendestinationen in der Karibik sowie in Nord- und Südamerika. Im Juni 2019 kommen mit Medellín (MDE) und Panama (PTY) weitere lateinamerikanische Ziele hinzu. Außerdem bietet Air Europa als einzige europäische Fluggesellschaft Verbindungen nach Asunción (ASU), Paraguay und Córdoba (Argentinien) an.

 

Umsteigen am Flughafen Madrid Barajas:
Durch die günstige Lage am Flughafen Madrid Barajas (MAD), ermöglicht Air Europa seinen Passagieren attraktive Umsteigemöglichkeiten und kurze Laufwege. Fluggäste erreichen Kurz- und Mittelstreckenflüge der Air Europa in den Terminals 2 und 3. Im Terminal 1 befinden sich die Flugsteige für die Langstreckenflüge. Der Umstieg zwischen den Terminals 1-3 gestaltet sich sehr einfach, da sich alle drei Terminals in einem Hautgebäude befinden und somit losgelöst sind vom neuen Satellitenterminal T4, der sich wiederum in einem separaten Gebäude befindet.

 

Bordmenüs

Das Wohlbefinden der Passagiere ist die Maxime von Air Europa. Dazu gehören natürlich auch das leibliche Wohl sowie Unterhaltung an Bord. Das Menüangebot in der Business Class gestaltet sich bei Air Europa jetzt noch hochwertiger. Die Airline setzt auf gesündere Vorspeisen, weniger Saucen, Detox-Säfte und Hauptgänge mit Amarant oder Quinoa. Es werden für die Zubereitung Bio-Produkte verwendet und die sogenannten „Superfoods“, welche viele gesundheitliche Vorteile bieten.

 

Entertainment

Mit dem Entertainment on Board vergeht die Zeit auf der Langstrecke wie im Flug. Folgende Extras bietet Air Europa auf allen Langstreckenflügen:

  • Zeitungen, Zeitschriften, Dokumentarfilme, Serien, Musik und Filme.
    Ein sorgfältig ausgewähltes Angebot an audiovisuellen Inhalten sorgt für einen angenehmen Flug
  • Bedienung des individuellen Entertainment Touchscreens in bis zu 8 Sprachen verfügbar (Flugzeugabhängig). Filme in bis zu 6 Sprachen verfügbar.
  • Auf kürzeren Flügen bieten wir speziell für den Flug vorbereitete Inhalte
  • Außerdem WiFi und Streaming auf allen Langstrecken und bestimmten Kurz- und Mittelstreckenflügen

 

WiFi Service

Air Europa bietet den Reisenden auf allen Langstreckenfügen WiFi Service an. Reisende können zwischen drei Datenpaketen gegen Aufpreis auswählen, welche die unterschiedlichen Bedürfnisse abdecken. So genießen Passagiere den Vorteil „online“ zu bleiben und im Flugzeug zu chatten, Soziale Netzwerken zu nutzen oder sich der Arbeit zu widmen und Emails zu beantworten zu arbeiten. Alle Sitze sind mit einem Iport, USB-Anschluss und -Stecker ausgestattet. Passagiere der Business Class erhalten 10 Mb Datenvolumen gratis.

Alle Datenpakete:

  • Basic (30 Mb – 7EUR): „Online“ bleiben und Emails bearbeiten.
  • Popular (60 Mb – 13EUR): Genießen Sie das zusätzliche Volumen zum Surfen in den sozialen Netzwerken.
  • Premium (100 Mb – 20EUR): ohne Begrenzung arbeiten oder surfen, und das auf 30.000 Fuß Höhe.

Nach und nach werden auch die Flugzeuge der Kurzstreckenflotte auf die neue Technik umgerüstet. Die zuletzt ausgelieferten B737-800 bieten ebenfalls WiFi- Internet Möglichkeiten.

 

SUMA Vielfliegerprogramm

Kunden können auf allen Air Europa Flügen Meilen sammeln und dafür Ermäßigungen für künftige Reisen und anderen Leistungen erhalten. Für jeden Euro des Ticketpreises sammeln unsere Kunden zwei Meilen. Weitere SUMA Meilen können beim Kauf von Produkten oder Dienstleitungen unserer Kooperationspartner gesammelt werden. Für Flüge nach Amerika, Asien oder Afrika erhalten unsere Kunden zusätzliche 50%: 3 Meilen pro Euro. Beim Kauf von Air Europa Flugtickets oder einem SkyTeam Partner ermöglicht das Sammeln von Meilen den Beitritt in die höheren Meilenkategorien: Silber, Gold oder Platinum; mit diesem Status können jeweils 50%, 75% oder bis zu 100% zusätzliche SUMA Meilen gesammelt werden.

SUMA Meilen können für folgende Dienste eingelöst werden:

  • Flugtickets von Air Europa, den Partnergesellschaften und den Airlines der SkyTeam Allianz
  • Produkte und Dienstleistungen unserer Kooperationspartner
  • Plätze können in Economy oder Business Class reserviert und mit SUMA Meilen oder einer Kombination aus SUMA Meilen und Bargeld bezahlt werden