Gulf Air

Allgemeine Informationen

Gulf Air - Premium Carrier aus Bahrain

Gulf Air, die nationale Fluggesellschaft des Königreichs Bahrain, wurde 1950 gegründet und gehört als Pionier der Luftfahrt zu den erfahrensten Fluggesellschaften des Mittleren Ostens. Über 60 Jahre Erfahrung und professionelles Know-how prägen das Bild der heutigen Gulf Air, die einen zuverlässigen, angenehmen und persönlichen Service bietet.

Gulf Air fliegt täglich non-stop Frankfurt-Bahrain mit bequemen Anschlüssen zum größten Streckennetz innerhalb des Mittleren Ostens und darüber hinaus zu weiteren internationalen Destinationen. Das effiziente und schnelle Drehkreuz Bahrain International Airport bietet zügige Abfertigung und Umsteigeverbindungen.

Arabische Gastfreundschaft

Zu dem Renommee der Gulf Air gehören die außergewöhnliche und herzliche arabische Gastfreundschaft sowie der angenehme und persönliche Service, den Reisende, egal in welcher Klasse, in Komfort und mit fortschrittlichster Technologie genießen können.

Reiseklassen

Premium JET A320ER

Der auf der Strecke Frankfurt-Bahrain-Frankfurt eingesetzte Airbus A320ER verfügt über insgesamt 110 Sitzplätze, davon 14 Sitze (Lie- Flat-Beds mit Massagefunktion) in der Premium Klasse „Falcon Gold“ und 96 Sitze in der Economy Class. Die bequemen und ergonomisch geformten Sitze verfügen über einen individuellen Touchbildschirm mit Zugriff auf ein abwechslungsreiches Bordunterhaltungsprogramm (AVOD).

Bequem reisen in der Economy Class – Airbus A320ER

In der Economy Class können die Gäste in bequemen Sitzen mit sowohl ausreichendem Sitzabstand (84 cm) als auch einer angemessenen Sitzbreite (46 cm) reisen. Zusätzlich bietet Gulf Air allen Economy-Reisenden einen 9 Zoll Monitor (23 cm Touch Screen Monitor im Vordersitz) mit verschiedenen Programmen, um den Flug so angenehm und abwechslungsreich wie möglich zu gestalten.

Komfortabel Reisen - In der Business Class Falcon Gold - Airbus A320ER

In der Business Class bietet Gulf Air Horizontal Super Pod Sitze mit Massagefunktion und Lendenstütze. Die Reisenden können sich entspannt auf den 190 cm langen Liegen (180 Grad Lie-Flat-Bed) mit erweiterter Fußstütze zurücklehnen und den Flug genießen. Mit der dimmbaren LED-Leselampe ist auch das Lesen oder Arbeiten bei Nacht möglich. Ein USB- Anschluss/Stromanschluss wird ebenfalls zur Verfügung gestellt. Auch ein 15 Zoll Monitor (38 cm Touch Screen Monitor im Vordersitz) und verschiedene Programme sorgen für einen unterhaltsamen Aufenthalt an Bord.

Für die Gäste der Business-Class "Falcon Gold" offeriert Gulf Air einen Priority Check-In und Loungezugang an den Zielflughäfen. An Bord kommen die Gäste in den Genuss des preisgekrönten Sky Chef Services, der den anspruchsvollen Business Class Reisenden von heute mit kulinarischen Spezialitäten verwöhnt.

Gulf Air Freigepäckregeln

Im Winter 2018 trat die neue Gulf Air Freigepäckregelung in Kraft. Die Freigepäckmenge basiert auf der jeweiligen Tarifgruppierung (siehe unten).

Aufgegebenes Gepäck

Kinder (2 Jahre und älter), die auf von Gulf Air betriebenen Flügen reisen, bekommen dieselben Freigepäckmengen wie Erwachsene. Kleinkinder unter 2 Jahren bekommen eine spezielle Freigepäckmenge von 15kg für aufgegebenes Gepäck.

Neu seit April 2019: Golfgepäck bis 15 kg kann kostenfrei mitgenommen werden.

Vielfliegerprogramm:

Mehr als nur Meilen

Als Gulf Air Vielflieger sammeln die Reisenden nicht nur attraktive Meilen für Prämienflüge oder Upgrades in die nächst höhere Beförderungsklasse, sondern auch wertvolle Loyalty Points, die den Status bei Gulf Air bestimmen.

Gulf Air Falcon Corporate Programm

Mit der B2B Onlinebuchungsmaschine können Sie die Reisen Ihrer Firmenkunden selbst verwalten. Sobald Sie als Travel Partner mit entsprechender Invoice Nummer enrolled sind, können Sie Ihrem Corporate Kunden attraktive Discounts/Preise zukommen lassen und die Buchungen selbst verwalten.

Vorteile von Falcon Corporate „B2B“ Programm:

  • Vorzugspreise
  • Exklusiver Firmenservice
  • Engagierte Account-Manager und Support Team
  • Zahlung auf Rechnung / „buchen Sie jetzt zahlen Sie später“ Optionen
  • Eigene Online-Konto Verwaltung
  • Regelmäßige Managementsberichte

Seit Anfang des Jahres hat Gulf Air ein neues Service-Konzept ins Leben gerufen. Unter dem Begriff „Boutique Business Modell“ werden künftig mehr individuelle Dienstleistungen an Bord angeboten, zum Beispiel für Kinder. Durch den Fokus auf das Produkt und das Reiseerlebnis will sich Gulf Air als „Boutique Airline“ von volumengesteuerten Airlines abheben.

Neue saisonale Destinationen

Seit Februar 2019 bietet Gulf Air zwei neue saisonale Destinationen an: Salalah / Oman: vom 15. Juni bis 14. September 2019
Malaga / Spanien: vom 14. Juni bis 15. September 2019