Ausgezeichnet: DER Business Travel erhält i:FAO Award

„And the winner is … DER Business Travel!“ Die Verleihung des i:FAO Awards an DER Business Travel ist auch für die Kunden der Frankfurter Geschäftsreisespezialisten eine gute Nachricht, die mit cytric Travel & Expense arbeiten. Denn mit dem Award, der nach dem Erwerb von i:FAO durch Amadeus erstmals vergeben wurde, würdigt das Unternehmen vor allem die Kompetenz, die bestmögliche OBE-Lösung für den Auftraggeber zu realisieren. Die besten IT-Kenntnisse reichen hierbei jedoch oftmals nicht aus. Denn wenn es um die Implementierung im Unternehmen geht, sind gute Ideen und ausgezeichnete Beraterqualitäten gefragt.

„Das liegt in der Natur der Sache“, erläutert Ahmet Kurt, der die Auszeichnung auf der i:FAO Network Conference Ende Juni stellvertretend für seine Kollegen vom Online Solutions Team und dem Online Support entgegengenommen hat. „Unternehmen neigen oft dazu, an etablierten Verfahren anzuknüpfen. Dabei gerät aber aus dem Blick, dass die Implementierung einer OBE auch die Chance bietet, Prozesse zu überdenken und nach Möglichkeit zu optimieren.“

Der Produktmanager weiß, wovon er spricht. Schließlich betreut er cytric Travel & Expense bereits seit 15 Jahren und kennt die Online Booking Engine in- und auswendig. Sein Credo: Es gilt Lösungen zu finden, mit denen Kunden langfristig zufrieden sind. Das bestätigt auch Andreas Schneider, Vice President Sales & Marketing, Account Management und Consulting Services DER Business Travel: „Wenn der Workflow passt und die Anwender zufrieden sind, stimmt auch die Adaptionsrate – und darauf kommt es letztlich an.“