Brussels Airlines: Neue Vorgaben für Sitzplatzreservierungen

Mitte Februar führte Brussels Airlines neue Regelungen für Sitzplatzreservierungen ein und  harmonisierte diese infolgedessen weitgehend mit Austrian Airlines, Lufthansa und SWISS.

Die Reservierung von…

  • Sitzplätzen mit mehr Beinfreiheit auf Strecken innerhalb Europas
  • Sitzplätzen in der Premium Economy Class
  • von Sitzplätzen auf kontinentalen Zu- und Abbringerflügen

…ist nun kostenpflichtig. Die Gebühren bewegen sich in Abhängigkeit zur Strecke und Sitzkategorie ca. zwischen 12 und 55 Euro.

Reservierungen, die vor 10. Februar 2021 getätigt wurden, bleiben kostenfrei bestehen. Die Gebühren fallen jedoch an, wenn ein inzwischen kostenpflichtiger Sitzplatz umgebucht oder neu gebucht wird. Ausnahme: Bei einer bestehenden Premium Economy Buchung ist die erstmalige Reservierung eines Sitzplatzes weiterhin kostenfrei möglich.