Zukunftsstrategien: Für die meisten Travel Manager gehört Klimaschutz dazu

Fridays for Future, die jüngsten Europawahlen und die Warnungen der Klimaforscher haben den Klimaschutz in das Zentrum der öffentlichen Debatte gerückt – und die hat hierzulande offensichtlich auch die Mehrheit der Travel Manager erreicht. Diesen Schluss legen jedenfalls die Erkenntnisse nahe, die der Verband Deutsches Reise-management (VDR) bei seiner jüngsten Umfrage unter Travel- und Mobilitätsmanagern deutscher Unternehmen gewonnen hat.

Danach gaben 61 Prozent der Befragten an, Ressourcenverbrauch und Emissionen reduzieren zu wollen und dafür auch eine Strategie mit quantitativen Zielwerten für die nächsten fünf bis zehn Jahre entwickelt zu haben. Wichtigste Maßnahmen zur Verbesserung der CO2-Bilanz sind demnach die verstärkte Nutzung von Video- und Telefonkonferenztechnik und der Umstieg vom Flugzeug auf die Bahn auf innerdeutschen Strecken unter 300 Kilometern.

Möchten Sie mehr erfahren? Den gesamten Beitrag finden Sie in der neuen Ausgabe von DER Mobility Talk. Kontaktieren Sie bitte Ihren Account Manager für Ihr kostenfreies Exemplar!

 

 

Kontakt

E-Mail: sales.BT@derbusinesstravel.com