Wie man auf Geschäftsreisen immer gut geschützt ist

Wenn die Gesundheit nicht mehr mitspielt, ändern sich die Prioritäten schlagartig. Das gilt erst recht für Mitarbeiter, die fern der Heimat auf Geschäftsreisen erkranken oder verunglücken. Denn das Risikoprofil von Geschäftsreisen hängt von vielen Variablen ab. Sie reichen von der gesundheitlichen Verfassung des Reisenden über die spezifischen Bedingungen vor Ort bis hin zu geopolitischen Faktoren. Professionelle Prävention, bestmögliche medizinische Versorgung und Erfüllung der gesetzlichen Fürsorgepflicht garantieren die Secure-Lösungen von DER Business Travel und MD Medicus.

Möchten Sie mehr erfahren? Den gesamten Beitrag finden Sie in der neuen Ausgabe von DER Mobility Talk. Kontaktieren Sie bitte Ihren Account Manager für Ihr kostenfreies Exemplar!

 

Kontakt

Telefon: +49 69 9588-1891
E-Mail: sales.BT@der.com