Frankreich: Streikankündigung für einige TGV Verbindungen – 29. Oktober bis 01. November 2021

Für das bevorstehende Wochenende, 29. Oktober bis 01. November 2021 hat die Gewerkschaft CGT die Mitarbeiter der staatlichen Eisenbahngesellschaft SNCF, die für die Marke TGV tätig sind, zu einem  Streik in den westlichen Regionen Frankreichs aufgerufen.

Sollten die Streikmaßnahmen wie geplant erfolgen, ist an diesen Tagen mit größeren Einschränkungen auf Verbindungen von und nach Bretagne, Pays de la Loire, Centre-Val de Loire und Nouvelle-Aquitaine zu rechnen. Verspätungen und Zugausfälle sind zu erwarten.

Reisenden wird empfohlen, Verzögerungen in ihrer Reiseplanung zu berücksichtigen und sich vor Reiseantritt zur aktuellen Situation zu informieren.