Lufthansa Group: Kostenfreie Umbuchung in allen Tarifen

Die Lufthansa Group verzichtet zurzeit auf Umbuchungsgebühren.

Alle  Tarife von Austrian Airlines, Lufthansa, SWISS, Air Dolomiti und Brussels Airlines sind beliebig oft umbuchbar*. Zudem ist ebenfalls für eine größtmögliche Flexibilität die Änderung des Routings (Start- und Zielort) gestattet**.

Allerdings ist zu beachten, dass gegebenenfalls eine Tarifzahlung erforderlich ist und alle Konditionen berücksichtigt werden müssen.

Die Anpassung der Reisepläne mit Einbezug der genannten Optionen ist für alle Tickets möglich, die im Zeitraum 25.08.2020 bis 31.12.2020 ausgestellt werden.

*   Ausnahme: Buchungen mit Reiseantritt (Point of Commencement) in Japan
** Ausnahme: Innerdeutsche Tickets dürfen nicht in internationale Tickets umgeschrieben werden und umgekehrt.