Nachhaltiges Engagement

Nachhaltiges Engagement: Wir übernehmen Verantwortung

Als eines der führenden Unternehmen im Bereich Geschäftsreisen tragen wir eine besondere soziale, kulturelle, ökologische und wirtschaftliche Verantwortung gegenüber unseren Mitmenschen, unserer Umwelt und für eine lebenswerte Zukunft. Daher engagieren wir uns für die nachhaltige Reduzierungen von Umweltbelastungen und den Schutz natürlicher Ressourcen. Wir verpflichten uns zur Einhaltung von gesetzlichen Forderungen und EU Richtlinien und tragen so zur Verbesserung der Lebensqualität jetzt und in Zukunft bei.

Soziale Verantwortung ist für uns kein Trend, sondern gelebte Haltung

Im offenen Dialog mit unseren Kunden, Mitarbeitern und Partnern ermitteln wir kontinuierlich direkt und indirekt beeinflussbare Umweltaspekte, um einen Beitrag zu einem umwelt- und sozialverträglichen und damit zukunftsfähigen Business Travel Management zu leisten. DER Business Travel verfügt über ein zertifiziertes Umweltmanagement System nach ISO 14001, sowie ein Energiemanagement System nach ISO 50001. Über das zentrale Engagement hinaus engagierten sich unsere Business Travel Center für nachhaltige Projekte in ihren jeweiligen Regionen.

Child Protection Code: Nicht wegsehen!

DER Business Travel hat als erste Travel Management Company in Deutschland in 2011 den Verhaltenskodex zum Schutz von Kindern vor sexueller Ausbeutung im Tourismus gezeichnet. Wir verpflichten uns mit dieser Zeichnung, nachweislich Aktivitäten zum Kinderschutz zu planen und umzusetzen.

Zentrales Thema ist hierbei die uns wichtige Aufklärungsarbeit, welche DER Business Travel unter anderem im Rahmen von Schulungen, Messeauftritten (zum Beispiel auf der Internationalen Tourismusbörse, Berlin), Destinationsworkshops, Präsentationen auf Veranstaltungen bei Kunden und Partnern leistet. Gemeinsam mit Kunden, Partnern und Mitarbeitern ermitteln wir Strategien, Instrumente und konkrete Handlungsmöglichkeiten, um Kinder vor sexueller Ausbeutung zu schützen.

Zeigen auch Sie Zivilcourage und melden Straftaten oder Verdachtsfälle hier:

Diese Adresse finden Sie auch in der App des Auswärtigen Amtes „Sicher Reisen“ unter „Was tun im Notfall“ unter dem Thema „Kinderschutz: Zeigen Sie Zivilcourage!“

Weitere Informationen finden Sie auf den externen Links www.thecode.org und auf www.ecpat.de sowie in unserer Broschüre zum Child Protection Code.