Stuttgart Airport: Bauarbeiten bedingen vorübergehende Schließung

Entgegen der ursprünglichen Planung wird am Flughafen Stuttgart bereits seit Montag, 06. April 2020 die Start- und Landebahn saniert, zwei Wochen früher als angekündigt. Bis zum 22. April 2020 wird der Airport Betrieb vollständig eingestellt.

In einer zweiten Bauphase, die auf den Zeitraum vom 23. April 2020 bis zum 20. Mai 2020 terminiert ist, werden tagsüber wieder Flugbewegungen möglich sein.

Anschließend sind keine weiteren Sperrzeiten geplant: Die Instandhaltungsarbeiten werden bis zum 18. Juni 2020 parallel zum Flugbetrieb durchgeführt. Passagieren wird empfohlen, den Status ihres Fluges vor Reiseantritt zu prüfen.