Travel Technology: TIC lädt zum Symposium in den Taunus

Blockchains, künstliche Intelligenz, Roboter im Service, Sprachassistenten und Messaging in der Kommunikation mit Kunden – beim Travel Technology Symposium kommt auf den Tisch, was die Branche bewegt. Die Gemeinschaftsveranstaltung von Travel Industry Club (TIC) und Accenture serviert aber nicht nur spannende Einblicke in die digitale Transformation und ihre Folgen für Arbeitswelt, Produktentwicklung und Kundenbeziehungen. Mindestens so interessant wie die Themen sind die geladenen Referenten: Axel Hellmann, Vorstand der Eintracht Frankfurt Fußball AG, thematisiert in seiner Keynote die Liaison von digitaler Transformation und Profi-Sport. Experten, unter anderem von Amadeus, Dell, DER Touristik und Google plaudern aus dem digitalen Nähkästchen. Wer mit dabei sein will, sollte sich schnell noch anmelden. Das Travel Technology Symposium findet am 25. Januar in Kronberg/Taunus im Campus von Accenture statt.