USA: Ende des Travel Ban

Die US-amerikanischen Behörden kündigten vor Kurzem an, dass das Einreiseverbot für einen Großteil der ausländischen Besucher im November aufgehoben wird.

Gewisse Details, u.a. das konkrete Datum, müssen noch erarbeitet werden, allerdings ist derzeit schon bekannt, dass Fluggäste aus dem europäischen Schengen-Raum sowie aus dem Vereinigten Königreich, Irland, Brasilien, China, Indien, Iran und Südafrika, die vollständig mit WHO-zertifizierten Impfstoffen geimpft sind ohne Einschränkungen in die USA einreisen dürfen. Des Weiteren muss ein negativer Covid-19-PCR-Test, der nicht älter als drei Tage ist, vorliegen.

Informationen zum Umgang mit nicht geimpften Personen sowie die Regelungen für den internationalen Transfer über die USA wurden noch nicht veröffentlicht.